Termine

VDI-Seminar: Wirksame Sicherheits- und Warnhinweise - in den USA und weltweit

Verkleinerung des Haftungsrisikos durch wirksame Gestaltung von Sicherheits- und Warnhinweisen

Sicherheitskapitel, Warnhinweise und Warnschilder stehen mehr und mehr im Fokus der Produkthaftung. Besonders hoch sind die Haftungsrisiken im US-Markt, beispielsweise für die Hersteller von Maschinen, Medizinprodukten und Konsumgütern. So hat sich schon früh ein amerikanischer Standard für Sicherheits- und Warnhinweise etabliert, die ANSI Z535, dessen Einhaltung im US-Markt quasi obligatorisch ist und der in seinen Grundzügen auch international Beachtung findet, z. B. in der internationalen Anleitungsnorm IEC 82079-1.

Seminarinhalt auf einen Blick

  • Sicherheits- und Warnhinweise: Die rechtliche Perspektive
  • Sicherheits- und Warnhinweise in den USA und weltweit
  • Bestandteile von Sicherheits- und Warnhinweisen
  • Wie man Warnhinweis-Texte zweckmäßig formuliert
  • Verwendung und Gestaltung von Warnschildern
  • Sicherheitskapitel zielgruppengerecht gestalten
  • Risikobeurteilung als Basis für Sicherheitshinweise wirksam nutzen

Ihr Nutzen

Das Seminar vermittelt anschaulich und an zahlreichen Beispielen Basiswissen, Hintergrundwissen und konkretes Umsetzungswissen für den Einsatz von Sicherheitshinweisen, Warnhinweisen und Warnschildern.

Zielgruppen

Verantwortliche für Produktsicherheit, Produktmanager, Technische Redakteure und Redaktionsleiter

Anmeldung und Info über VDI Fortbildungszentrum Stuttgart:

www.vdi-fortbildung.de ; Seminar W19.20627.02 P

Wir freuen uns, Sie dort zu treffen!

Dieses Formular bentigt Javascript

Termindetails

Datum:
11. Februar 2020
Beginn:
09:00 Uhr
Ende:
17:00 Uhr
Ort:
VDI-Haus, Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart