Team

Roland Schmeling

Dipl.-Phys.
Gesellschafter-Geschäftsführer, Fachzertifizierer und Auditor TÜV SÜD

Tel.: +49 6221 58 50 47-2
r.schmeling@dont-want-spam.schmeling-consultants.de

Expertise

2007 war er Mitgründer der Schmeling + Consultants GmbH, in Heidelberg. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die methodische Standardisierung und Strukturierung in der Technischen Kommunikation, die Optimierung von Redaktions- und Informationsprozessen und Fragen der Rechtskonformität Technischer Dokumentationen.

Nach Abschluss des Diplomstudiums in Molekularphysik und mehrjähriger Forschungs- und Lehrtätigkeit an der Universität Bielefeld in den Bereichen Sprachphilosophie und Logik (v. Savigny, Bieri) wechselte er 1999 in die Technische Dokumentation und arbeitete sechs Jahre als Berater und als Teamleiter und Projektmanager bei einem großen Dienstleistungsunternehmen für Technische Kommunikation und Dokumentation. Dort war er fachlich verantwortlich für die Technische Redaktion (ca. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) in den Bereichen Analyse, Konzeption, Training und Rechtskonformität.

2005 bis 2007 arbeitete er als stellvertretender Leiter von DocLab, der Prüfstelle für Technische Dokumentation beim TÜV SÜD, und war verantwortlich für das Prüfprogramm DocCert. Er ist weiterhin Fachzertifizierer und Auditor des TÜV SÜD für Technische Redaktion. Seit 2004 ist er Lehrbeauftragter für Qualitätssicherung in der Technischen Dokumentation an der Hochschule Furtwangen im Rahmen der Ausbildung von Diplom-Wirtschaftsingenieuren.

Mitgliedschaften

tekom

› mehr

Simone Heidemann

Assistant, Ansprechpartnerin im Büro

› mehr

Prof. Robert Schäflein-Armbruster

Gesellschafter

r.schaeflein-armbruster@dont-want-spam.schmeling-consultants.de

Expertise

Nach Abschluss des Studiums der Germanistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Tübingen war er ab 1990 als freiberuflicher Berater für Technische Dokumentation tätig und geschäftsführender Gesellschafter der Tanner Consulting GmbH. 1997 wurde er zum Professor für Technische Dokumentation und Usability Engineering an der Hochschule Furtwangen ernannt, wo er seit 1.9.2010 Dekan der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen ist. Er leitet dort u. a. das Usability-Labor.

2007 war er Mitgründer der Schmeling + Consultants GmbH, in Heidelberg.

› mehr

Mareike von der Stück

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)
Senior Consultant, Expertin für Sprache und assoziierte Technologien

Tel.: +49 6221 58 50 47-1
m.vonderstueck@dont-want-spam.schmeling-consultants.de

Expertise

Seit Oktober 2007 berät sie bei SCHMELING + CONSULTANTS mit den Schwerpunkten Strukturierung und Standardisierung in der Technischen Kommunikation sowie Methoden und Einsatzgebiete von Sprachtechnologien. Ihr Antrieb ist die fundierte Weiterentwicklung von Standardisierungs- und Strukturierungsmethoden für die Technische Kommunikation.

Nach Abschluss des Diplomstudiums in Dokumentation und Kommunikation 2003 startete sie als Beraterin bei einem bekannten Redaktionssystem-Hersteller. Dort arbeitete sie zunächst im Bereich Informationsanalyse und -strukturierung, unter anderem gestützt auf die Methode Funktionsdesign®. Zusätzlich verantwortete sie den Bereich Produktschulung und Redaktionscoaching. An der Hochschule Furtwangen ist sie Lehrbeauftragte für Informations- und Kommunikationstechnik im Rahmen der Ausbildung von Wirtschaftsingenieuren (Bachelor).

Mitgliedschaften

tekom

› mehr

Tilo Ried

Dipl. Technikredakteur (FH)
Senior Consultant

Tel.: +49 6221 58 50 47-5
t.ried@dont-want-spam.schmeling-consultants.de

Expertise

Seit Oktober 2011 berät er bei SCHMELING + CONSULTANTS mit den Schwerpunkten effizientes Prozessmanagement, geeignete Systemunterstützung, inhaltliche Strukturierung und Standardisierung sowie normen- und richtlinienkonforme Dokumentation. Ziel seiner Arbeit ist stets die durchgängige und nachhaltige Optimierung der Aspekte Inhalt, Prozess und System.

Nach Abschluss des ersten Staatsexamens in Germanistik und Biologie schloss er das Studium der Technischen Redaktion an der Hochschule Karlsruhe ab. Bis 2008 arbeitete er insgesamt 10 Jahre bei zwei großen Dienstleistungsunternehmen für Technische Kommunikation und Dokumentation als Projektmanager und Fachbereichsleiter im Bereich, XML, Ersatzteilkataloge und Redaktionssysteme sowie im Bereich Normenkonformität und Produkthaftung und Prozessoptimierung. Danach wechselte er für 3 Jahre als Geschäftsprozessmanager zu einem Weltmarktführer für Spezialtiefbau und Maschinenbau, wo er für die Optimierung und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen und deren effiziente Systemunterstützung verantwortlich war.

Er war mehrere Jahre Lehrbeauftragter an der Hochschule Karlsruhe, Gießen und Darmstadt. Bei der tekom und beim VDMA bringt er durch aktive Verbandsarbeit und zahlreiche Fachbeiträge seine praktische Erfahrung ein.

Mitgliedschaften

tekom

› mehr

Annika Lehmann

M.A.
Consultant, Expertin für Weiterbildung und Lehr-Lerntheorien

Tel.: +49 6221 585047-3
a.lehmann@dont-want-spam.schmeling-consultants.de

Expertise

Seit Juni 2016 ist sie bei SCHMELING + CONSULTANTS als Beraterin beschäftigt und bringt ihre fachliche Expertise aus ihren Forschungsschwerpunkten zu den Themen: Erwachsenen-pädagogische Professionalität und Professionalisierung, pädagogische Lehr-Lerntheorien und (interkulturelle) Kompetenzentwicklung ein.

Im direkten Anschluss an ihr erfolgreich abgeschlossenes Magisterstudium 2007 in den Fachrichtungen Kommunikationswissenschaft, Schwerpunkt Interkulturelle Kommunikation sowie Erwachsenenbildung und betriebliche Weiterbildung war sie sieben Jahre im Hochschulbereich tätig. In ihrer Position als wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitete sie zunächst an der Professur Erwachsenen-und Weiterbildung der Technischen Universität Chemnitz und anschließend am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Heidelberg. Ihre Aufgaben umfassten neben didaktisch-methodische Konzepte für ihre Lehrveranstaltungen zu entwickeln, sowohl die eigenverantwortliche Koordination und Umsetzung universitätsinterner Qualitätsentwicklungsverfahren, als auch (inter)- nationaler Forschungsprojekte durchzuführen und Wissenschaftsartikel zu verfassen.

Zusätzlich zu ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit hat sie vielseitige Erfahrungen im Bereich Projekt- und Prozessmanagement gesammelt. In leitender Position baute sie den studentischen Beratungsbereich "Career Service" an der Technischen Universität Chemnitz auf und war für die inhaltliche Ausrichtung und organisationale Ausgestaltung verantwortlich.

Mitgliedschaften

tekom, assoziiertes Sektionsmitglied Erwachsenenbildung/Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Publikationsliste

› mehr

Marco Hattemer

Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik Biotechnologie (FH)
Senior Consultant

Tel.: +49 6221 58 50 47-4
m.hattemer@dont-want-spam.schmeling-consultants.de

Expertise

Seit September 2016 berät er als Senior Consultant bei SCHMELING + CONSULTANTS im Bereich "Effizientes Management von Produktinformationen" mit den Schwerpunkten Prozessanalyse im Pre-Sales-Umfeld, Katalog-Konzeption, Auswahl und Einführung von PIM-Systemen sowie Verbesserung der Qualität von Produktdaten. Bei seiner Arbeit kombiniert er analytische Methoden und strukturierte Vorgehensmodelle aus dem Informationsmanagement mit seiner vielseitigen Praxiserfahrung als Projekt-Manager und System-Anwender. Sein Ziel ist dabei stets die optimale Lösung für den Kunden zu finden.

Nach Abschluss seines Diploms in Verfahrenstechnik und Biotechnologie an der Fachhochschule Bingen arbeitete er zehn Jahre als Berater und Projekt-Manager bei namhaften Dienstleistungsunternehmen im Bereich Technische Dokumentation und Content-Management. Neben der Einführung, Implementierung und Weiterentwicklung von XML-basierten Redaktionssystemen leitete er als Projekt-Manager und System-Anwender eine Vielzahl von Dokumentationsprojekten, die innerhalb der von ihm eingeführten Redaktionssysteme realisiert wurden. 

Seit 2008 beschäftigt er sich intensiv mit dem effizienten Management von Pre-Sales-Informationen und Produktdaten in PIM-Systemen. Als Teamleiter im Bereich Professional Services und Consultant bei einem süddeutschen Systemanbieter vervollständigte er seine berufliche Expertise. Seine langjährige Erfahrung im Produktinformationsmanagement deckt dabei den gesamten Projektlebenszyklus von der Analyse und Konzeption über die Einführung neuer Systeme und die Migration von Bestandsdaten bis zur Anwenderschulung und zur Erstellung und Optimierung zielgruppengerechter Informationsprodukte für unterschiedliche Marketing-Kanäle ab.

Er war mehrere Jahre Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Furtwangen und hielt Gastvorträge an der Fachhochschule Karlsruhe.

Mitgliedschaften

tekom

› mehr